Bremsenmontage / Zubehör - Tipps und Must Have´s

Bremsenmontage

Der Bremsenwechsel ist etwas für Profis, man könnte meinen, das das bei vielen Fahrzeugen gar nicht schwer ist. Trotzdem sollte man immer mit dem richtigen Respekt dieser Tätigkeit begegnen.

Oftmals werden zwar die Bremsklötze und Scheiben gewechselt, weitere Schäden bleiben aber unerkannt.

Wann sind Bremsklötze abgefahren?
Wenn der Bremsbelag dünner ist als die Rückenplatte, dann sollte man sich auf den Wechsel vorbereiten. Nur der Wechsel von Bremsklötzen macht in vielen Fällen keinen Sinn, da die Bremsscheiben ebenfalls verschleißen.

Was sind die Dinge auf die du zusätzlich achten solltest: Probleme die du vielleicht kennst:

1 falsche Bremsenteile
2 Führungen werden nicht gereinigt
3 Auflagenflächen der Bremsklötze werden nicht gereinigt
4 Radnaben werden nicht gereinigt oder auf Verzug geprüft
5 Bremssattel wir bei der Montage verdreht (Falschmontage)
6 Bremskolbenmanschette wird beschädigt
7 Bremskolbenmanschette ist defekt wird aber nicht erneuert
8 Bremssattel hängt fest, der Kolben lässt sich nicht zurückdrücken oder drehen
9 Bremsflüssigkeit tritt aus dem Behälter aus
10 Handbremse kann nicht eingestellt werden
11 Handbremse ist ungleich
12 Breme quietscht

Was du beim Kauf beachten solltest, findest du in diesem Video

Besuch den cargraf.store
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Bremsenzubehör

Bremsenrücksteller

In diesem Video zeige ich dir, wie du die richtigen Bremsen für dein Auto findest

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Wenn die Bremskolben zurückgesetzt wurden, stimmt in der Regel der Bremsflüssigkeitsstand nicht mehr. Die Bremsflüssigkeit muss daher aus dem Behälter abgesaugt oder aufgefüllt werden.

Besuch den cargraf.store
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Bremsenfeile

Um die Schächte der Bremsklotzauflage richtig zu reinigen, braucht mal eine Bremsenfeile

Bremsenmontagepaste

Ohne Bremsenpaste sollte keine Bremse montiert werden

Führungen (Bremsklotzführung) reinigen und fetten

Je nach Bremsanlage muss die Schiebeverstellung gereinigt und natürlich auch gefettet werden 

Drahtbürsten

Um den groben Schmutz zu entfernen, braucht man unbedingt eine Drahtbürste

Bremsleitungsschlüssel

Oftmals sind die Anschlüsse an der Bremsleitungen stark verrostet, die Gefahr ist, das man mit einem Maulschlüssel abrutscht und die Mutter rundgedreht wurde. 

Bremsleitungsschlüssel sind unbedingt zu empfehlen

Bremsleitungen anfertigen

Achtung die billigen Geräte sind in der Regel nicht zu gebrauchen, da der Pilz nicht richtig gebördelt werden kann. 

Bremsenreiniger

Gibt es schlechten Bremsenreiniger? Ja den gibt es. Manche verdunsten so schnell das kaum eine Reinigung erzielt wird.

Anwendungsbeispiele findest du hier

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Scroll to Top